5 Schwimmer des TV Attendorn wagen Längsquerung durch den Biggesee

Die 5 Schwimmer des TV Attendorn

Die 5 Schwimmer des TV Attendorn

von links nach rechts: Wolfgang Rohe, Thomas Tippmann; Yvonne Keseberg; Stefan Wortmann; Petra Stumpf (vorne)

Attendorn (01.09.2022) Bereits 2016 haben einige Triathleten den Biggesee längs durchschwommen. Damals war bereits klar, dass diese Aktion wiederholt werden sollte. Am vergangenen Wochenende haben sich somit erneut 5 Schwimmer/innen getroffen, um in einer etwas verkürzten Version wieder eine Längsquerung zu absolvieren. Gestartet wurde dieses Mal nicht in Olpe, sondern in Stade, so dass die Strecke nur ca. 11 anstatt 14 Kilometer bis in die Waldenburger Bucht betrug.

„Wir hatten gehofft, noch mehr Leute animieren zu können, aber unabhängig von der Anmeldezahl, wir ziehen es durch“. so die Aussage vom Organisator Wolfgang Rohe im Vorfeld der Veranstaltung. Nachdem alle Vorbereitungen durchgeführt waren, fiel der imaginäre Startschuss um 10:30 für Wolfgang Rohe, Petra Stumpf, Thomas Tippmann, Stefan Wortmann und Yvonnne Keseberg. Begleitet von SUP (Stand up Paddeling) und Kajak hatte jeder Schwimmer zur Not eine sichere Begleitung. Damit ein gewisses Gemeinschaftevent daraus wurde, hatte man sich auf einige Sammelpunkte am Biggeufer geeinigt. Durch die verschiedenen Schwimmeigenschaften hatte sich die Truppe immer wieder auseinander gezogen. So entstand dann eine Männergruppe und eine Frauengruppe die nach einer kurzen Verpflegungspause wieder gemeinsam losschwammen. Zwischen 3:25 und 4 Std wurde für die Strecke benötigt. Am Zielpunkt gab es für Schwimmer Lob und Anerkennung. Auch die Helfer freuten sich über einen ungewöhnlichen Tag. „Gerne können wir das wiederholen, dann hoffentlich mit noch mehr Teilnehmern.“ so die Resonanz von Wolfgang Rohe.

Berichte aus 2022

06.11.2022

Attendorner Judoka in ganz Deutschland unterwegs

10.10.2022

TV Attendorn richtet 4. Astenlauf aus

15.09.2022

TV Attendorn beim Plettenberger P-Weg: Qualitativ und quantitiv ganz vorn dabei

13.09.2022

Triathletinnen mit sorgenfreier Premierensaison in der Regionalliga

12.09.2022

Attendorner Triathleten in Xanten am Start

07.09.2022

Roman Rudi steht auf dem Treppchen beim Landesturnier in Lünen

07.09.2022

Attendorner Triathleten überzeugen in Willich

01.09.2022

5 Schwimmer des TV Attendorn wagen Längsquerung durch den Biggesee

22.08.2022

18. Kinder- und Jugendtriathlon des TV Attendorn TRI-TIME

17.08.2022

Attendorner Triathlondamen mit Klasseauftritt in der Regionalliga

22.06.2022

Gelungene Regionalligapremiere für Attendorner Triathlonfrauen

20.06.2022

Hapkido Gürtelprüfung bestanden

16.06.2022

Turnerinnen des TV Attednorn starten erfolgreich bei den Bezirksschülerinnen Wettkämpfe des Turnbezirks Olpe

22.05.2022

Der TV Attendorn bietet Action im Hallenbad

22.05.2022

Attendorner Altstadtnacht Radrennen

18.05.2022

Triathlet Ernst Klein radelt 180 Kilometer an einem Tag

09.05.2022

Spendenaktion beim Citylauf am kommenden Samstag in Attendorn

02.05.2022

18. Kinder- und Jugendtriathlon

03.05.2022

TV Attendorn mit fünf Athleten bei Deutschlands größtem Frühjahrsmarathon in Hamburg am Start

13.04.2022

TV Attendorn startet mit Rad-Trainingslager in die Saison

13.04.2022

Wolfgang Teipel und Frank Israel vom TV Attendorn bei den Deutschen Marathonmeisterschaften am Start

01.04.2022

Wieder Leben im Citylauf

22.03.2022

Deutsche Skimarathonmeisterschaft in Bodenmais

20.03.2022

Andreas Ufer vom TV Attendorn wird erneut zum Vorsitzenden gewählt

16.03.2022

Attendorner Skilangläufer beim „Engadiner“ am Start

07.03.2022

Benjamin Selter vom TV Attendorn mit Superergebnis beim schwedischen Wasalauf

23.02.2022

Leonie Cistaro qualifiziert sich für westdeutsche Meisterschaften

15.02.2022

Benjamin Selter wird 7. bester Deutscher im tschechischen Liberec

09.02.2022

11 heimische Skilangläufer in Oberammergau am Start

26.01.2022

Benjamin Selter bei schweizerischem Skimarathon am Start

18.01.2022

Benjamin Selter mit tollem Saisonstart

 

Berichte aus 2021

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.