Besondere Ehrung der Skiabteilung des TV Attendorn durch den DSV

Aus den Händen von Matthias Birkenholz (r) konnte Monika Lütteke (m) die Ehrung entgegennehmen.

Aus den Händen von Matthias Birkenholz (r) konnte Monika Lütteke (m) die Ehrung entgegennehmen.

Wiehl (15.09.2021) Eine besondere Auszeichnung konnten als Vertreter der Skiabteilung des TV Attendorn Monika Lütteke, Sylvia Friedrich sowie Langlauftrainer Uli Selter jüngst im Hotel zur Post in Wiehl entgegennehmen.

Im Rahmen des Verbandstages des Westdeutschen Skiverbandes überreichte Präsident Matthias Birkenholz stellvertretend die Urkunde des Deutschen Skiverbandes für mehr als fünfzig Jahre erfolgreichen Leistungs-wie Breitensport. Vor allem für Sylvia Friedrich war die Feierstunde von besonderer Bedeutung, war sie es doch, die als Gründungsmitglied an der Seite von Werner Albrecht einst den Grundstein für die erfolgreiche Arbeit mitgelegt hat.

Berichte aus 2021

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung