Triathleten beenden die Saison in Ratingen

Yvonne Fischer vom TVA

Yvonne Fischer vom TVA

Yvonne Fischer vom TVA

Ratingen (28.09.2017) Den letzten Wettkampf der Triathlon Saison bestritten vier Athleten vom TV Attendorn TRI-TIME schon traditionell in Ratingen. Alle hatten sich für die Kurzdistanz angemeldet, das bedeutete 1km Schwimmen im Freibad, 40km auf der voll gesperrten Ausfahrtstraße und 10km Laufen um das Freibadgelände. Für Yvonne Fischer sollte es ein erfolgreicher Tag werden.

Nach 20:07 min konnte sie auf das Rad wechseln und absolvierte diese Einheit in 1:25 Std. Das abschließende Laufen in 52:24 min summierte sich zu einer Gesamtzeit von 2:37:30 Std. Als 8. Frau konnte sie damit ihre Altersklasse gewinnen.

Bei den Männern starteten dann Lothar Fischer, Ernst Klein und Mario Kaufmann. Dicht hintereinander verließen Ernst Klein und Mario Kaufmann nach gut 18:30 min. das Schwimmbecken. Im internen Duell konnte Ernst Klein sich beim Radfahren vom Vereinskollegen lösen. Als bekannter Handicap Schwimmer benötigte Lothar Fischer 22:30 min bevor er die Verfolgung aufnehmen konnte. Während er auf der Radstrecke Mario Kaufmann einsammeln konnte, gelang es Ernst Klein sogar noch eine Minute gut zu machen und war als erster des Trios auf der Laufstrecke. Für Lothar Fischer ging die Jagd nach einer Radzeit von 1:13:12 Std. weiter. Als bekannt guter Läufer konnte er nach gut 5km seinen Vereinskameraden mit flottem Schritt überholen. Mit einer Endzeit von 2:21:43 Std. schob er sich auf Rang 11 vor und schaffte es in seiner Altersklasse auf den 3.Platz. Ernst Klein kam nach 2:25:53 Std. als 5. seiner AK eingelaufen. Für Mario Kaufmann stoppte die Uhr bei 2:37:17 Std. und er wurde mit Rang 8 seiner AK gewertet.

Berichte 2017

Impressum | Kontakt